Begeistert schauen wir zurück, viel wurde begonnen, vieles davon auch schon fertiggestellt.

Was uns besonders stolz macht ist das wir im Punkto Energie absolut eigenständig und unabhängig sind. Unsere Wasserversorgung ist konstant, dies wurde durch die erfolgreiche Brunnenbohrung abgesichert.

Mit unsere Solaranlage (6 kW), die mit eigenem Speicher ausgestattet ist, wird das gesamte Gelände beleuchtet, sowie auch die Wasserpumpe betätigt, die am Tag bis zu 50.000 Liter Wasser pumpen kann.

Wir sind unglaublich dankbar, zwar waren diese Investitionen teuer, aber auf lange Sicht sind wir dadurch nachhaltig. Wir müssen uns keine Sorgen um Strom oder Wasserversorgung machen.

So schauen wir dankbar zurück und dankbar voraus auf eine autarke Versorgung durch unseren Brunnen und Solaranlage.

An dieser Stelle noch ein herzliches Danke an die Unterstützung von 10.000 Euro die von Joachim Gaukel und dem Erlös seines Buchs: Erneuerbare Energien zum Verstehen und Mitreden (Holler, Gaukel, Lesch und Lesch) an uns gespendet wurden. Diese Spende hat die Kosten für die Solaranlage vollständig gedeckt.

 

Liebe Grüße aus Uganda

Euer Jonas, Rhiter & Josiah

Spenden­informationen

Empfänger: mt:28 (Weltmission) BW Bank
IBAN: DE88 6005 0101 0002 1912 54
SWIFT/BIC-Code: SOLA DE ST 600

Verwendungszweck:
AB 190 - Jonas Wallisser (allgemeine Fußballarbeit)
AB 191 - Patenschaften
AB 192 - Bebauung (für Kinderzentrum)
AB 193 - Start Up (Geschäftsideen, Hilfe zur Selbsthilfe)


Selbstverständlich werden Spenden­bescheinigungen erstellt, sofern ihr eure Adresse angebt.